Der Weberskeller > Unterhaltung > Rezepte > Blauer Karpfen

Blauer Karpfen

Blauer Karpfen

Zutaten:
½ Aischgründer Spiegelkarpfen pro Person, 3 l Wasser, ¼ l Essig250 g in Ringe geschnittene Zwiebeln, 1 TL Salz, 2 TL Zucker, 5 weiße Pfefferkörner, 10 Wacholderbeeren, ½ TL Senfkörner, 2 Lorbeerblätter, 5 Nelken


Zubereitung:
Wasser, 1/8 l Essig und alle Zutaten ansetzen und aufkochen, bis die Zwiebeln glasig sind. Die gesalzenen und gepfefferten Karpfenhälften mit 1/8 l kochendem Essig auf der Hautseite überbrühen und kurz ruhen lassen. Danach in den Zwiebelsud legen, bei reduzierter Hitze ca. 20 Minuten ziehen lassen.
Zum “Blauen Karpfen” werden Salzkartoffeln gereicht und gemischter Salat sowie Sahnemeerrettich. Karpfen und Kartoffeln mit heißer zerlassener Butter übergießen.