Der Weberskeller > Unterhaltung > Rezepte > Wildgulasch mit Backpflaumen

Wildgulasch mit Backpflaumen

Wildgulasch mit Backpflaumen

Zutaten für 10 Personen:
2.5 kg Wildgulasch,
250 g Lebkuchen,
300 g Wurzelgemüse,
0,5 l Rotwein,
1 EL Wacholderbeeren, 
6 Lorbeerblätter,
2 EL Tomatenmark, 4 EL Fett, 
3 Backpflaumen, Zimt, Pfeffer, Salz

Zubereitung:
Fleisch kräftig anbraten. Nach 5 Minuten gewürfeltes Wurzelgemüse zugeben und mit dem Fleisch anrösten. Tomatenmark, Lorbeerblätter und Wacholderbeeren hinzufügen. Mit etwas Rotwein ablöschen. 10 Min. bei voller Hitze kochen, dann 1 l Wasser aufgießen, aufkochen und bei mittlerer Hitze ohne Deckel 1 Std köcheln lassen. Das gegarte Fleisch und Wurzelgemüse mit einem Schaumlöffel aus der Sauce holen. Das Fleisch vom Gemüse trennen, dieses dann durch ein Haarsieb auf das Fleisch passieren und warmstellen. Die gewürfelten Lebkuchen in die Sauce geben und auflösen. Backpflaumen in Rotwein und Zimt aufkochen, zusammen mit dem Fleisch in die Sauce geben, abschmecken. Mit Spätzle und Birnenkompott servieren.